Universitätsspital Basel


Neubau Bottmingen


Heim im Bergli


Bethesda Spital Basel

Hauptküche

Eingangsbereich

Erweiterung OP Garderoben / Büro

Umbau / Erweiterung Tagesklinik

Umbau Fasttrack OP

Schmerzklinik

Knoten C / D

Weiteres

Universitätsspital Basel

Sanierung und Erweiterung OP-Ost: Im Rahmen einer Gesamtsanierung werden die räumlichen Verhältnisse verbessert und insgesamt entstehen 15 neue Operationssäle, 26 Plätze zur Intensivpflege und eine zentrale Sterilgutaufbereitung.

Die Bauzeit beträgt insgesamt 3 Jahre mit Beginn Anfang 2015.











 
  

Neubau Bottmingen

Der Neubau in einer ruhigen Umgebung nahe des Bruderholzquartiers wird 9 Wohnungen
und eine Autoeinstellhalle mit 23 Parkplätzen umfassen. Zusätzlich werden im Untergeschoss beheizte Hobbyräume erstellt, von denen zwei durch wohnungsinterne Treppen erreicht
werden können.




 

Heim im Bergli

Das Bauprojekt ist in zwei Ausführungsetappen angedacht.
Die erste Bauetappe umfasst den Abbruch und das Neuerstellen des gesamten
Gastronomie-/Empfangsbereiches im Erdgeschoss.

Die zweite Bauphase beinhaltet den Abbruch des bestehenden Pflegeanbaus und das
Neuerstellen eines bis zu 4 oberirdischen Gebäudegeschossen mit dem Zweck
"Wohnen im Alter" mit einer Vollversorgung.

 

Bethesda Spital Basel

Hauptküche:
Die gesamte Hauptküche des Bethesda Spital Basel wird Saniert.
Zusätzlich entsteht aus dem westlichen Lichtschacht ein Rüst- und Anlieferungsbereich.



Bethesda Spital Basel

Eingangsbereich:
Der Eingangsbereich wird "geöffnet" und grosszügiger gestaltet.
Die Nutzungen werden auf die Patientenaufnahme und
"empfangsspezifischere" Aufgaben konzentriert.




 

Bethesda Spital Basel

Erweiterung OP Garderobe / Büroräume:
Der OP-Bereich wird in die anliegende Grünzone hinein durch einen
"Büro und Gardaroben-Trakt" erweitert.







Bethesda Spital Basel

Erweiterung OP Tagesklinik:
Der OP-Bereich wird in Richtung Innenhof erweitert.
In der Erweiterung entsteht eine Tagesklinik.



Bethesda Spital Basel

Erweiterung OP Fasttrack:
In der Kernzone des OP-Bereiches wird ein Fasttrack-OP mit Nebenräumen eingebaut.






 
Bethesda Spital Basel

Schmerzklinik:
In die ehemalige Gebärabteilung, die in die neue Geburtsklinik verlegt wird,
wird eine Schmerzklinik mit neuer Raumstruktur eingebaut.







Bethesda Spital Basel

Umbau Knoten C/D:
Der Scheitelpunkt der Gebäudestruktur wird durch einen Personenlift und entsprechende
Zugangsräume vom 1. UG bis zum 3. OG erweitert.



Bethesda Spital Basel

Weitere Projekte:
- Violier
- Erdbebenmassnahmen
- Zentralmagazin
- WC-Anlagen Restaurant
- Multimediaprojekt